• 0174 1518242, Norbert
  • 033336 / 188 019

Product was successfully added to your shopping cart.

GARANTIEERKLÄRUNG

Die Firma IPV Heiztechnik UG (haftungsbeschränkt), Adresse: 16278 Angermünde OT Greiffenberg, Siedlung 13, Verkäufer des Produktes, im Weiteren GARANT genannt, erteilt hiermit dem Käufer des Produktes eine Qualitätsgarantie auf folgende Bedingungen:

Garantiebedingungen:

  • Alle Produkte, die vom Garant angeboten sind, sind fabrikneue Produkte, ohne physische und rechtliche Mängel, die legal auf den deutschen Markt eingeführt wurden

  • Die territoriale Wirkung der Garantie - Deutschland

  • Die Dauer der Garantie wird vom Zeitpunkt des Kaufes des Produktes gerechnet, ist unterschiedlich für verschiedene Gruppen von Produkten und beträgt:

  • Stahlheizkörper gestrichen - 8 Jahre

  • Stahlheizkörper verchromt - 4 Jahre

  • Andere Produkte - 3 Jahre

  • Die Dauer der Garantie wird immer verlängert um die Periode, in welcher der Kunde das Produkt, wegen berechtigter Reklamation nicht nutzen konnte

  • Die Garantie kann man nutzen, wenn man ein Einkaufdokument hat z.B. die Rechnung

  • Die Reklamation kann man nur schriftlich mitteilen per E-Mail oder per Brief

  • Die Reklamation sollte folgende Informationen beinhalten:

  • Vorname, Name des Käufers

  • Eine Kopie der Einkaufsrechnung

  • Beschreibung des Fehlers

  • Die Adresse, unter welcher sich das reklamierte Produkt befindet

  • Die Annahme des reklamierten Produktes wird durch den Garant beauftragt und der trägt auch die Transportkosten, wenn die Reklamation berechtigt ist

  • Der Käufer hat das Produkt zu demontieren und für den Transport zu verpacken

  • Nach Erhalt des reklamierten Produktes wird der Garant ein Gutachten erstellen, in welchem er angeben wird, ob die Reklamation berechtigt ist oder nicht

  • Die berechtigte Reklamation wird entweder durch eine Reparatur oder Austausch auf ein neues Produkt erfolgen

  • Wenn keine Reparatur oder Austausch möglich ist, wird innerhalb von 7 Werktagen das Geld für den Einkauf erstattet

  • Wenn die Reklamation als unberechtigt begutachtet wird, wird man versuchen mit dem Käufer einen Lösungsweg zu vereinbaren

  • Der maximale Termin zur Erledigung einer Reklamation beträgt 30 Tage

  • Die Garantie beinhaltet alle physischen Fehler des Produktes, insbesondere: mechanische Beschädigungen, Lackschäden, Undichtheit, Fehler in der Funktion von elektrischen Produkten oder der Armaturen

  • Die Garantie beinhaltet alle physische Fehler des Produktes, insbesondere: mechanische Beschädigungen, Lackschaden beim Transport vom Verkäufer zum Kunden. Die Bedingung dabei ist, dass man die Ware beim Kurier geprüft hat und wenn Beschädigungen festgestellt worden sind, ein Schadensprotokoll angefertigt wurde

  • Die Garantie beinhaltet nicht:

  • Beschädigungen, die beim Kunden, wegen nicht fachgerechtem Transport, Aufbewahrung, Montage und Nutzung des Produktes entstanden sind

Der Käufer stimmt mit dem Kauf des Produktes den Bedingungen der Garantieerklärung zu.

Die Garantiebedingungen beeinflussen auf keine Weise die gesetzlichen Rechte des Kunden, insbesondere im Rahmen der allgemeine Gewährleistung.